Zum Hauptinhalt springen Zum Footer-Inhalt springen
besuchen Sie Golden Goose US oder Land wählen

Allgemeine nutzungsbedingungen der website

1. Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website (nachstehend die "Bedingungen") regeln die Nutzung der von der Fa. Golden Choose S.p.A. betriebenen Website www.goldengoose.com (nachstehend die "Website") durch den Nutzer als registrierter Nutzer oder Besucher (nachstehend der "Nutzer").

1.2. Die Website dient Informationszwecken und dem E-Commerce. Mit dem Zugriff auf die Website oder die Inanspruchnahme der dort angebotenen Dienstleistungen akzeptiert der Nutzer diese Bedingungen und verpflichtet sich zu deren Einhaltung. Nutzer, die diese Bedingungen nicht zu akzeptieren beabsichtigen, werden zur Unterlassung der Nutzung der Website aufgefordert.

1.3. Die Nutzer werden gebeten, diese Bedingungen – sowie die anderen Abschnitte der Website, wie z.B. die Datenschutzerklärung, die Cookie-Richtlinie, die Allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie die Rücktrittsbedingungen – vor der Nutzung der Website aufmerksam durchzulesen und für ein zukünftiges Nachschlagen eventuell eine Kopie davon auszudrucken. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Bedingungen aus gesetzlichen Gründen, infolge der Änderung der angebotenen Dienstleistungen oder aufgrund betrieblicher Bedürfnisse jederzeit abzuändern. Deshalb sollte der Nutzer diese Bedingungen auch zwecks Prüfung eventueller Aktualisierungen oder Änderungen bei jedem Zugriff auf die Website einsehen.

2. Inhaber der Website

2.1. Die Website wird von der Fa. Golden Goose S.p.A., mit Rechtssitz in Mailand, Via Privata Ercole Marelli 10 betrieben.

3. Zugriff, Registrierung und Nutzung der Website

3.1. Der Besuch der Website und die Registrierung des Nutzers erfolgen kostenlos, während die Kosten der für den Zugriff auf die Website verwendeten Internet-Verbindung gemäß den Tarifen und Bedingungen des jeweiligen Anbieters vom Nutzer getragen werden.

3.2. Anlässlich der Registrierung auf der Website wird ein persönlicher Account mit Username und Passwort erstellt; die Länge des Passworts darf nicht weniger als 8 Zeichen betragen und muss den auf der Website in diesem Zusammenhang jeweils vorgegebenen Kriterien entsprechen.

3.3. Die Zugriffsdaten auf die Website sind persönlich und dürfen weder an Dritte weitergegeben noch mit ihnen geteilt werden.

3.4. Der Nutzer ist für alle über seinen Account ausgeführten Aktivitäten verantwortlich. Der Nutzer verpflichtet sich deshalb zur Ergreifung angemessener Vorsichtsmaßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit seines Passworts zu gewährleisten, und zur unverzüglichen Information des Unternehmens, wenn er Grund zur Annahme hat, dass eine andere Person von seinem Passwort Kenntnis erlangt hat, wenn sein Passwort auf unbefugte Weise verwendet wird oder werden könnte, sowie im Falle des Verlusts oder Diebstahls des Passworts.

3.5. Durch die Verwendung des Accounts und der Website darf der Nutzer:

3.5.1. keine Unterbrechungen, Schäden oder Störungen des Accounts oder der Website bzw. die Gefahr des Eintritts derartiger Situationen verursachen; und

3.5.2. keine betrügerischen Absichten verfolgen oder unerlaubten Handlungen begehen.

3.6. Der Nutzer darf den Betrieb der Website auf keinen Fall stören und verpflichtet sich insbesondere nicht zu versuchen, deren Sicherheit zu umgehen, sie nicht zu manipulieren und die Funktionsfähigkeit der Website, sämtlicher IT-Systeme, Server, Router bzw. alle anderen IT-Geräte nicht zu beeinträchtigen.

4. Dienstleistungen der Website

4.1. Die auf der Website angebotenen E-Commerce-Dienstleistungen unterliegen den Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

4.2. Anlässlich der Erstellung des Accounts oder durch eine entsprechende Anfrage über die Website kann der Nutzer den Newsletter kostenlos abonnieren und regelmäßige E-Mails mit redaktionellen und kommerziellen Inhalten an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse empfangen. Der Nutzer kann den Newsletter jederzeit durch Abänderung der entsprechenden Einstellungen in seinem persönlichen Bereich oder durch Anklicken des am Ende eines jeden per E-Mail übermittelten Newsletters angegebenen Abmeldelinks abbestellen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.

4.3. Eventuelle, vom Unternehmen auf der Website organisierte Preisausschreiben sind durch die auf der Website jeweils veröffentlichten Bestimmungen geregelt.

5. Gewerbliche und geistige Eigentumsrechte

5.1. Das Unternehmen (oder seine Rechtsnachfolger) ist Inhaber und/oder berechtigter Lizenznehmer aller gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte im Zusammenhang mit der Website, ihren Inhalten und den auf ihr veröffentlichten Materialien (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Kataloge, Fotografien, Darstellungen, Bilder, technische Zeichnungen, Videos, Audio, Werbetexte, Marken, Domainnamen, Designs, Projekte, auch wenn sie nicht patentrechtlich geschützt sind, und alle anderen Materialien oder Inhalte - nachstehend unter dem Begriff "Material" zusammengefasst).

5.2. Der Nutzer darf die Inhalte der Website ausschließlich für persönliche und nicht kommerzielle Zwecke herunterladen, anzeigen oder ausdrucken, ohne die gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte des Unternehmens oder eventueller Dritter zu beeinträchtigen. Die Inhalte der Website dürfen in keinem Fall ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens für andere Zwecke verwendet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf deren Verteilung, Änderung, Vervielfältigung, Übermittlung oder Weitergabe. Verwendet der Nutzer die Website und/oder das Material unter Verletzung dieser Bedingungen, kann ihn das Unternehmen auffordern, die Nutzung der Website einzustellen und das Material zu vernichten oder zurückzugeben, unbeschadet des Rechts des Unternehmens, alle weiteren auf die Wahrung der verletzten Rechte und den Ersatz der erlittenen Schäden gerichteten Maßnahmen zu ergreifen.

6. Gewährleistung

6.1. Das Unternehmen übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass auf die Website oder ihre Inhalte ständig zugegriffen werden kann.

6.2. Das Unternehmen übernimmt keine Gewährleistung im Falle eventueller Störungen wie Verzögerungen oder Unterbrechungen des Betriebs der elektronischen Kommunikationsdienste, die den Zugriff auf oder die Nutzung der Website unmöglich machen.

6.3. Das Unternehmen übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die Website und/oder ihre Inhalte aufgrund des Nichtvorhandenseins von Viren, Malware oder anderen Elementen ungefährlich sind. Es ist Aufgabe des Nutzers, durch den Einsatz geeigneter Verfahren und Kontrollen für die Sicherheit und Zuverlässigkeit der ein- und ausgehenden Daten zu sorgen, beispielsweise durch die Installation einer Anti-Virus-Software.

6.4. Unbeschadet der Bestimmungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen besteht die Möglichkeit, dass einige Produkte mit Bildern oder graphischen Darstellungen präsentiert werden, die ausschließlich der Veranschaulichung dienen.

6.5. Die vorstehenden Bestimmungen gelten selbstverständlich nur innerhalb des gesetzlich zulässigen Rahmens.

7. Haftungsbeschränkung

7.1. Der Zugriff auf die Website und ihre Verwendung durch den Nutzer erfolgen auf dessen Gefahr und Verantwortung. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für wie auch immer geartete Schäden oder Beeinträchtigungen, die dem Nutzer auf irgendeine Weise durch den Zugriff auf die Website und deren Nutzung und/oder das Herunterladen von auf der Website aus welchem Grund auch immer vorhandenem Material entstehen.

7.2. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die darauf zurückzuführen sind, dass der Nutzer sein Passwort nicht sicher aufbewahrt hat oder das Unternehmen nicht im Sinne von Artikel 3.4. über die unbefugte Nutzung, den Verlust oder die Entwendung des Passworts informiert hat.

7.3. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Betrieb der Website ganz oder teilweise ohne Vorankündigung einzustellen oder zu unterbrechen bzw. die Website zu löschen oder zu verändern. Das Unternehmen übernimmt dem Nutzer gegenüber keine Haftung für den Fall, dass die Website aus irgendeinem Grund insgesamt oder zum Teil nicht verfügbar ist, oder für eventuelle Änderungen, Unterbrechungen oder die definitive Einstellung ihres Betriebs.

7.4. Die vorstehenden Bestimmungen gelten selbstverständlich nur innerhalb des gesetzlich zulässigen Rahmens.

8. Links zu anderen Websites

8.1. Die Website kann Hyperlinks zu von Dritten betriebenen Websites enthalten. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für die Inhalte anderer Websites, auf die über die Website zugegriffen werden kann. Die Aufnahme von Hyperlinks zu diesen Websites durch das Unternehmen bedeutet nicht, dass das Unternehmen auf solchen Websites veröffentlichtes Material akzeptiert oder irgendeine andere Beziehung zwischen dem Unternehmen und den Betreibern dieser Websites besteht.

9. Schadloshaltung

9.1. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, das Unternehmen von sämtlichen Haftungsansprüchen, Schäden und Kosten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten) schadlos zu halten, die dem Unternehmen aus folgenden Gründen entstehen könnten: infolge einer Verletzung dieser Bedingungen durch den Nutzer; infolge von Ansprüchen Dritter, die auf die Verwendung der Website und/oder des Materials durch den Nutzer zurückzuführen sind; oder aufgrund von Informationen oder Materialien, die der Nutzer über die Website oder den Account gesendet, übermittelt oder hochgeladen hat.

10. Schutz personenbezogener Daten

10.1. Alle vom Nutzer elektronisch über die Website übermittelten Informationen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der geltenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten - insbesondere des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 in der zuletzt durch das gesetzesvertretende Dekret Nr. 101/2018 (Datenschutzgesetz) geänderten Fassung und der EU-Verordnung 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) – und der Datenschutzerklärung verarbeitet.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

11.1. Die Website wurde in ihrer derzeitigen Aufmachung für die Verwendung durch in Italien ansässige Nutzer entwickelt, und das Unternehmen übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass ihre Inhalte den außerhalb des oben genannten Landes geltenden gesetzlichen Anforderungen entspricht.

11.2. Diese Bedingungen unterliegen italienischem Recht, und sämtliche Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit der Website fallen in die ausschließliche Zuständigkeit des Gerichts des Aufenthaltsorts oder des Wohnsitzes des Nutzers, vorausgesetzt, dass sich dieser innerhalb des italienischen Staatsgebiets befindet.

Back to top